Zuhause Produkte Applikationen Downloads Kontakt Firma
ES EN FR IT DE
Pусский
Logo corporativo de safeline S.L. Logo corporativo de safeline S.L. Electrical protection and energy efficiency
Deutsch

Höchste Sicherheit

Höchstgeschwindigkeitsabschaltung

Bei einer Schutzabschaltung beträgt die typische Abschaltzeit vom dem dazugehörigen 2-poligen LS-schalter, 2ms.

Redundante Abschaltsysteme

Einzigartige Energiespeicher welche den dazugehörigen LS-Schalter auch bei Netzausfall abschaltet.

Präventive Schutzabschaltung bei Netzausfall

Bei einem Netzausfall von mehr als einer Sekunde schaltet der dazugehörige LS.Schalter ab.

Echte Prüfung vom Fehlerstromschutz mit ansteigendem Prüfstrom

Das Gerät führt automatisch eine echte Prüfung vom Fehlerstromschutz mit ansteigendem Prüfstrom vor jeder Einschaltung. Die korrekte Funktion vom Meßwandler, der Verdrahtung, der Verstärker, der Filterung und der Erfassung müssen geprüft werden.

Eigenprüfung vom Fehlerstromschutzschalter

Das Gerät führt automatisch alle 5 Sekunden eine automatische Prüfung durch. Die korrekte Funktion vom Meßwandler, der Verdrahtung, der Verstärker, der Filterung und der Erfassung müssen geprüft werden.

Echte Prüfung der Schutzeigenschaften mit ansteigendem Prüfstrom und Prüfspannung (Überspannung, Fehlerstrom, Strom)

Diese Prüfung überlagert einen echten ansteigenden Sinuswert von Spannung oder Strom auf den bestehenden momentanen Meßwert. Somit wird, sobald der Alarmschwellwert überschritten wird, eine Alarmabschaltung ausgelöst. Somit erkennt der Anwender die genauen Schutz- und Abschaltwerte.

Sicherheitscode

Die PIN vom Anwender ermöglicht eine hohe Sicherheit da es die einzigste Möglichkeit ist programmierte Parameter zu bestätigen. Alle Änderungen der programmierten Parameter werden nur nach Eingabe der PIN übernommen.

Manuelle Abschaltung und Wiedereinschaltung vom LS-Schalter

Manuelle Zuschaltung mit der PIN.

Automatischer/manueller Modus

Programmierbare akustische Warnungen